Stellen

Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln?

 

Per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine erfahrene

 

Diplomierte Psychiatrie-Pflegefachperson FH oder HF

80 - 100 % als unsere neue

Fachverantwortliche Psychiatrie Spitex

 

Als Fachverantwortliche Psychiatrie führen Sie das Team Psychiatrie Spitex fachlich und personell und planen die entsprechenden Einsätze. Sie koordinieren pflegen einen interdisziplinären Austausch mit internen und externen Fachleuten und sind in enger Zusammenarbeit mit psychiatrischen Fachpersonen, Ärzten und Behörden.

Als Bezugsperson und Hauptverantwortliche für den Bereich Psychiatrie Spitex besuchen die Psychiatrie Klientinnen und Klienten zuhause in vertrauter Umgebung.

Sie unterstützen und begleiten Menschen bei der Bewältigung von Krisen und in schwierigen Lebensphasen und erarbeiten Lösungsstrategien.
 

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle, interessante Stelle mit Weiterentwicklungspotential
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • familienfreundliche Dienst- und Einsatzplanung
  • vorbildliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen und Einarbeitung
  • moderne Arbeitsinstrumente (RAI-HC Abklärungsinstrument,
    elektronische Arbeits- und Leistungserfassung, Bezugspersonensystem etc.)

 

Sie bringen mit:

  • Tertiär Pflegediplom /FH / HF mit Weiterbildung (CAS) im Bereich ambulante psychiatrische Pflege oder vergleichbare Ausbildung
  • ein stabiles berufliches Fachwissen und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich psychiatrische Pflege
  • Freude am Pflegeberuf, gefestigte Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Führungsqualität
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • ein eigenes Auto und Freude an Mobilität bei jeder Witterung

 

Für Fragen wenden Sie sich an Brendien van der Weerd, Fachverantwortliche Psychiatrie Spitex, oder Mireille Amacher, Kerndienstleitung unter Tel. 055 450 48 80.

Weitere Infos zu unserem Betrieb finden Sie unter www.spitex-obermarch.ch

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Spitex Obermarch
Geschäftsleitung Sibylle Ochsner
Wägitalstrasse 22
8854 Siebnen

geschaeftsleitung@spitex-obermarch.ch

 


 

Wir suchen Sie

Dipl. Pflegefachperson HF / FH

50 – 100 % möglich

 

Auch als Wiedereinsteiger/In sind Sie willkommen,
wir fördern Sie mit spezifischer Weiterbildung!

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zeitgemässe Arbeitsinstrumente (RAI-HC Abklärungsinstrument, elektronische

Arbeits- und -Leistungserfassung, Bezugspersonensystem etc.)

  • vorbildliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen
  • intensive interne Einarbeitung
  • familienfreundliche Dienst- und Einsatzplanung

                                                                                                                       

Sie bringen mit:

  • Pflege-Fachwissen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für Kranke und Betagte
  • ein eigenes Auto und Freude an Mobilität bei jeder Witterung

 

Für Fragen wenden Sie sich an Mireille Amacher, Bereichsleitung Kerndienste: Tel. 055 450 48 80

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Spitex Obermarch

Geschäftsleitung Sibylle Ochsner
Wägitalstrasse 22
8854 Siebnen

geschaeftsleitung@spitex-obermarch.ch

 


 

Interessiert am Fachbereich Qualitätsmanagement?

Wir sind eine mittelgrosse Spitex-Organisation mit 62 Mitarbeitenden. Für die Qualitätssicherung im Bereich der Pflege suchen wir eine gewissenhafte und interessierte Persönlichkeit, welche unseren Betrieb im Bereich der Pflegeprozesse und Qualität weiterentwickelt und begleitet.

wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung:

diplomierte Pflegefachfrau FH / HF
diplomierter Pflegefachmann FH / HF
mit Zusatzaufgabe Qualitätsverantwortung

 

Wir bieten:

  • Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich Pflege und Qualität
  • Mitarbeit in der Stabstelle Qualitätsmanagement und ASGS / SIBE
  • vorbildliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen im modernen Spitex Stützpunkt in Siebnen
  • vollelektronische Arbeitsinstrumente (RAI-HC Abklärungsinstrument, elektronische
    Arbeits- und -Leistungserfassung, Bezugspersonensystem etc.)
  • familienfreundliche Dienst- und Einsatzplanung
  • wertschätzendes, offenes Betriebsklima in einem kollegialen Team
  • auf Vertrauen basierende Firmen- und Führungskultur

 

Sie bringen mit:

  • stabiles pflegerisches Fachwissen
  • Zusatzausbildung in Projekt- und Qualitätsmanagement oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Interesse am Weiterentwickeln der Qualität im Betriebsalltag
  • Freude am Pflegeberuf, hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für Kranke und Betagte
  • ein eigenes Auto und Freude an Mobilität bei jeder Witterung

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Mireille Amacher, Bereichsleitung Kerndienste: Tel. 055 450 48 80, kerndienstleitungspitex-obermarch.ch

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Spitex Obermarch
Geschäftsleitung Sibylle Ochsner
Wägitalstrasse 22
8854 Siebnen

geschaeftsleitung@spitex-obermarch.ch