Aktuell

Bericht eines Wiedereinsteigers bei der Spitex Obermarch

Die Vielfalt der Arbeit gefällt mir

In den nächsten 10 Jahren braucht es in der Schweiz zur Versorgung der Bevölkerung um die 60'000 zusätzliche Pflegekräfte. Bereits jetzt ist spürbar, dass es nicht einfach ist, qualifiziertes Personal zu finden. Darum investiert die Spitex Obermarch in die Bildung von WiedereinsteigerInnen, also in Berufsleute, die vor einiger Zeit den Pflegeberuf verlassen haben und nun wieder in die Pflege einsteigen möchten. Oliver Haupt hat das Wiedereinsteigerprogramm durchlaufen.

Zur Zeit sind keine aktuellen Beiträge vorhanden.